Rozana Nemeth

Rozana Nemeth

Ausbildung:

Ich bin in Tirana ( Albanien ) geboren wo ich meine Jugend verbracht habe und im Alter von 11 Jahren begonnen habe Querflöte zu spielen. In Tirana habe ich an der Kunstakademie Querflöte als Konzertflötistin studiert. Mit 22 Jahren kam ich nach Österreich. Hier habe ich meine Querflötenausbildung bei Prof. (in Ruhe ) Meinhart Niedermayer – dem damaligen Soloflötisten der Wiener Philharmoniker – fortgesetzt. Bei Frau Prof. Barbara Gisler habe ich anschließend an der Musikuniversität Wien „Instrumentals- und Gesangspädagogik“ studiert. Am Konservatorium in Wiener Neustadt habe ich mich im „Schwerpunkt Jazz“ bei Mag. Arno Steinwieder weitergebildet.

Musikalische Tätigkeiten:

Seit meinem Abschluß im Jahr 2000 habe ich an verschiedenen Schulen – wie an der Musikhauptschule Wiener Neustadt, der Musikschule der Gemeinde Piesting, in Aspang, an der „Johann Sebastian Bach“ Musikschule in Wien unterrichtet. Seit dem Jahr 2001 unterrichte ich – unterbrochen nur durch eine einjährige Karenzunterbrechung – am Gemeindeverband der Musikschule in Hainfeld.

Unterrichtsfach:

Querflöte