Mag. Barbara Fiechter

Mag. Barbara Fiechter

Mag. Barbara Fiechter

Ausbildung:

Mit 11 Jahren am Musikkonservatorium Claudio Monteverdi in Bozen (Hauptfach: Querflöte);
1988 Beginn des Musikpädagogikstudiums am Mozarteum in Innsbruck, zweites Fach: Germanistik
Ab 1991 Studium in Wien, Beginn des IME-Studiums (Instrumentalmusikerziehung mit Querflöte und Gesang); Abschluss 1998, Diplomarbeit zum Thema Kommunikation im instrumentalen Einzelunterricht

Musikalische Tätigkeiten:

Mehrmals Referentin bei Volksmusikwochen, Kindersingwochen und Schwegelwochen
Zahlreiche Auftritte als Mitglied einer Schwegelgruppe und eines Dreigesangs (erster Preis bei einem Volksmusikwettbewerb in Innsbruck 1989)
Teilnahme am Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” in Leoben (2. Platz 1983 bzw. 1.Platz 1985)
Beschäftigung mit Funktioneller Entspannung, Psychotherapie, Psychologie und Kinesiologie
Unterrichtstätigkeit an 2 Wiener Gymnasien (Musikerziehung und Querflöte)